Objectives and Key Results

Eine der spannendsten Zeiten bei moovel war die Einführung von OKRs (Objectives and Key Results). Anfang 2018 hat Marco Alberti von Murakamy angefangen uns zu beraten und wir haben ein Quartal später schon in der gesamten Organisation OKRs eingeführt.

Eine klare Vision, ambitionierte Quartalsziele und volle Transparenz hat die Firmenkultur maßgeblich verändert.

Natürlich habe vor der Einführung schon öfters von OKRs gehört, habe aber nie gedacht, dass es solch einen Impact haben würde. Im Nachhinein habe ich oft gedacht, dass ich dieses Betriebssystem auch in meinen vorherigen Startups hätte nutzen sollen.

Als mich Marco letztes Jahr im September gefragt hat, ob ich mir vorstellen könnte, ihn bei Murakamy zu unterstützen, musste ich nicht lange überlegen. Es ist einfach mega spannend Startups und Corporates bei der Einführung von OKRs zu begleiten. Marco hat mit Murakamy ein super Standing in den letzten acht Jahren aufgebaut und mir gefällt der Beratungsansatz sehr gut.

Murakamy unterstützt bei der OKR Einführung mit dem Ziel, dass die Kunden nach 2 bis 5 Quartalen selbstständig arbeiten können. Dafür bilden wir OKR-Champions aus, die unseren Job dann im Unternehmen übernehmen.

Falls du mehr über OKRs erfahren möchtest, schreib mir einfach oder schau mal bei unseren OKR Seminaren vorbei.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.